ARCHIVE

“Präventionsarbeit und Gesundheitsförderung zum Thema HIV und AIDS sind wichtig, denn alleine in Deutschland wissen mehrere tausend Menschen noch nichts von ihrer Infektion. Betroffene sehen sich dann nicht nur mit der Ansteckung konfrontiert, sondern auch mit Ausgrenzung und Diskriminierung. Dagegen möchten wir als AXA ein Zeichen setzen, denn wir fördern die Chancengleichzeit für alle Menschen. Die Arbeit von Jugend gegen Aids ist wichtig und leistet einen wertvollen Beitrag für sexuelle Gesundheit und mehr Aufklärung. Das unterstützen wir gern.“